Hans Karl Busch

Biografie

  • 1943 geboren in Nürnberg
  • Maschinenschlosser, 2 Jahre in Kanada gearbeitet..
  • Studium Maschinenbau Dipl. Ing. FH, Mathematik, Philosophie, Sinologie.
  • seit 1975 freischaffender Künstler, lebt und arbeitet in Nürnberg.
  • Aktuelle und vergangene Ausstellungen

    10.02.2004
    Skulptureneditionen - H.Dirnaichner: Aquarelle
    24.06.2004
    All about Berlin I
    12.08.2004
    All about Berlin II
    07.05.2003
    KunstRai Amsterdam
    01.07.2003
    Skulpturen (Dirnaichner, Busch, Fahl, Hack, Genin)
    28.09.2003
    5 x 5 Skulptur in Berlin
    11.12.2007
    25 Jahre Galerie Horst Dietrich 25 Künstler - Teil II
    01.05.2010
    art for meditation
    01.09.2012
    30 Jahre Galerie Horst Dietrich, Berlin
    07.03.2013
    Galerie Horst Dietrich auf der art KARLSRUHE 2013
    13.03.2014
    Galerie Horst Dietrich auf der Art KARLSRUHE 2014
    30.10.2014
    Kunst Zürich 20 Jahre - 20 Jahre Galerie Horst Dietrich auf der Kunst Zürich
    01.12.2016
    "Verschieden beheimatet"
    26.10.2017
    Kunst Zürich 2017

    Weitere Termine:

    EINZELAUSSTELLUNGEN (AUSWAHL)

    1983 Galerie Horst Dietrich, Berlin
    1985 Kunstverein Heilbronn, Kunsthalle
    1986 Galerie Horst Dietrich, Berlin
    1988 Schaezler-Palais, Augsburg
    1990 Galerie Horst Dietrich, Berlin
    1995 Städtisches Museum Zirndorf, Fantastische Maschinen
    2002 Galerie Horst Dietrich, Berlin

    AUSSTELLUNGSBETEILIGUNGEN (AUSWAHL)

    1983 Triennale der Kleinplastik, Fellbach
    1985 Kunst in Fürth `85, Stadthalle Fürth
    1987 Stilleben und Objekte, Schönaich
    1989 Haus der Kunst, München
    1992 Das Ei des Kolumbus, Fellbach
    1999 Der Traum vom Fliegen, Bad Zwischenahn, Galerie Moderne
    1995 Kleinplastik der Gegenwart, Fellbach
    2003 5x5 Skulptur am Pfefferberg, Berlin
    2004 white box kultfabrik, München mit Galerie Horst Dietrich
    2007 25 Jahre Galerie Horst Dietrich, Berlin

    SAMMLUNGEN

    Bayerische Gemäldesammlung; Städt. Sammlung, Augsburg; Museum für Kleinplastik, Heilbronn; Städt. Sammlung, Fellbach, Deutsches Postmuseum, Frankfurt